Rock’in’K – Kremsmünster

Quelle: Rock'in'K
Datum Festival Ort Tickets
15.04.2017 Rock’in’K Kremsmünster Tickets

Die Konzertreihe Rock’in’K konzentriert sich hauptsächlich auf Bands und Künstler, die ihren Ursprung in der Umgebung von Kremsmünster haben – dass dieses Konzept aufgeht, konnte bereits 2015 mit dem furiosen Auftakt von Bilderbuch in der Weihnachtszeit 2015 bewiesen werden, im Jahr darauf wurde die Reihe mit Farewell Dear Ghost fortgesetzt. In diesem April dürfen auch Krautschädel ihr Können unter Beweis stellen. Im Moment wird auch schon an einer weiteren Weihnachtsveranstaltung gefeilt. Rock’in’K wird unter anderem von Ink Music und Rock im Dorf unterstützt.

 

Rock’in’K 2017

Am 15.04.17 findet schon das nächste Rock’in’K statt – wie auch schon im letzten Jahr wird wieder das Kulturzentrum als Veranstaltungsort fungieren.

LineUp

Dieses Mal werden die genialen Krautschädl aus Wels die Bühne abfackeln, als Unterstützung bringen sie die Newcomer-Band We Are Infinite aus dem Nachbarort Rohr mit.

Quelle: Krautschädl

Krautschädl

Tickets

Tickets für das Rock’in’K gibt es hier und in der Trafik Lesjak im Rathaus von Kremsmünster.

 

Rock’in’K 2016

LineUp

Am 23.12.16 wurde die Konzertreihe zum ersten Mal unter dem Namen Rock’in’K gehostet. Hierfür waren im Kulturzentrum Farewell Dear Ghost (hier wieder ein Band-Mitglied aus Kremsmünster) und Mynth am Start, DJ Tschick (ebenfalls aus Kremsmünster) führte durch die Afterparty.

Quelle: Rock'in'K

Rock’in’K 2016

 

Rock’in’K 2015

LineUp

In der Weihnachtszeit 2015, genauer am 26.12., fand der inoffizielle Start der Rock’in’K-Reihe mit Bilderbuch und Unterstützung von Gerard und König als Voracts und DJ David & Frieda P. bei der Aftershowparty in der restlos ausverkauften Bezirkssporthalle Kremsmünster statt. Für Bilderbuch, deren Sänger Maurice Ernst aus Kremsmünster kommt, war das Konzert zum 10-jährigen Jubiläum so etwas wie ein Heimspiel.